Sportfest 21.Mai 2015

Endlich war es soweit. Die Schüler der 1. - 4. Klasse konnten in 5 sportlichen Disziplinen wetteifern: 50m-Lauf, Schlagballweitwurf, Weitsprung, Hochsprung und Ausdauerlauf. Zur Eröffnung übergaben der Förderverein Frau Kessler und Frau Heimrich sowie Herr Ott von der Mecklenburgischen Versicherung an unsere Schüler Sportshirts. Diese werden wir bei sportlichen Wettkämpfen der Grundschulen tragen und hoffen, dass sie uns Glück bringen. Außer sportlichen Disziplinen gab es noch tolle Aktionen von der Feuerwehr Haselgrund und dem DRK. Die Wartezeiten konnten die Kinder an der Mal- und Spielstation oder am Getränkestand des Fördervereins verbringen. An einem anderen Tag fand die Siegerehrung statt und die Besten erhielten Urkunden. Ein toller Tag. Danke an Frau Koch und alle fleißigen Helfer.

Vorlesetag an unserer Schule

Am 12. Dezember 2014 war bei uns Vorlesetag. Schüler der 4. Klassen lasen unseren Erstklässlern aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Kleinen waren aufmerksame Zuhörer und bedankten sich mit viel Applaus. Sie freuen sich schon darauf auch bald so gute Leser zu sein. Für die 3. und 4. Klasse kam im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages ein besonderer Gast zu uns. Herr Hauptmann, Bundestagsabgeordneter, hatte seine Lieblingsmärchen mitgebracht. Nach dem Vorlesen sprach er mit den Schülern über den Sinn des Lesens und überreichte dem Förderverein einen Scheck über 200 €. Vielen Dank dafür!

Schulmeisterschaft Rennrodeln in Oberhof

Am 26. November 2014 trafen sich die Grundschulen aus Suhl in Oberhof zur Schulmeisterschaft im Rennrodeln. Unsere Schüler freuten sich schon lange darauf. Auch der Wettergott spielte mit. Bei herrlichem Sonnenschein und blauem Himmel wetteiferten alle Teilnehmer um die besten Plätze. Es gab zwei Wertungsdurchgänge. Ganz schön mutig diesen Eiskanal hinunter zu rodeln. Unsere Schule belegte in der Gesamtwertung den 1.PLATZ. SUUUUPER!!!

Ein neues Kunstprojekt in Arbeit

In der Ergänzungsstunde "Künstlerisches Gestalten" bei Frau Weiss entsteht im unteren Flur ein tolles Wandbild. Die Vorlage dazu malte eine ehemalige Schülerin der letzten 4.Klasse, Antonia Heß, bei Frau Ott im Kunstunterricht. Sie gestalteten zum Thema "Beim Künstler Franz Marc abgeschaut".

neuester Stand unseres Projektes (Januar 2015)

Im Kunstunterricht entstanden

Die Klasse 1a und 1b malten wunderschöne Igel. Man kann sie im Klassenraum und im Flur bewundern.

Herbstcrosslauf

Im September 2014 fand unser Crosslauf im Heinrichser Wald statt. Wir hatten schönes Wetter bestellt und strengten uns alle beim Durchhalten und beim Kampf um die ersten Plätze an. Später gab es dann Urkunden für unsere besten Läufer.

Winterolympiade 2014 an der GS Heinrichs

Am 13.Februar ging es sportlich zur Sache. Mit der Eröffnung in der Turnhalle begannen unsere Winterspiele. Die Kinder konnten sich an verschiedenen Stationen betätigen. Es gab: - Wissenswertes über die Olympiade - Olympiadequiz - eine Snackbar - Matroschka basteln - Piktogramme künstlerisch gestalten - Winterspiele in der Turnhalle - Maskottchen ausmalen - Rennschlitten bauen. Auch das Rodelteam war mit dabei. Das bereitet den Kinder jedesmal Spaß - Vielen Dank für ihren Einsatz! In der Schülerzeitung riefen die Redakteure die Kinder auf, ihre Meinung zur Winterolympiade zu äußern. Man kann zur Auswertung sagen, dass es allen Schülern super gefallen hat.

Fußballweltmeisterschaft in Brasilien

In allen Klassen werden Projekttage zum Thema "Fußball" durchgeführt. Alle Kinder fiebern mit der deutschen Mannschaft und drücken die Daumen. Die 4.Klassen zeigten schon Einsatz bei einem Freundschaftsspiel.Die Klasse 4b gewann 2:1. Herzlichen Glückwunsch, auch der Schiedsrichterin Antonia Heß. Sie hatte das Spiel gut unter Kontrolle und hat fair gepfiffen.